Mark Hamill liest Donald Trump Tweet als Joker

Was nicht jeder weiß: Mark Hamill ist nicht nur Luke Skywalker. Nein, er hat sich darüber­hinaus eine zweite, sehr erfolg­reiche Karriere als Synchron­spre­cher aufge­baut. Sein Ying zum Yang (oder war das umge­kehrt?), ist die Rolle des Jokers, Erzfeind von Batman.

Aber nicht nur in der Anima­ti­ons­serie verkör­perte er den belieb­testen Böse­wicht der Comic­ge­schichte, auch in zahl­rei­chen Video­spielen und den Animated Movies leiht er dem Joker seine Stimme. Dies macht er so gut, dass sich eigent­lich alle einig sind: Mark Hamill ist der Joker.

Nun hat Mark diese verrückte Joker Synchron­stimme genutzt, um die “Neujahrs­grüße” von Donald Trump zu vertonen, welche dieser per Twitter in die Welt abson­derte.

 

Das Ergebnis ist beängs­ti­gend und genial zu gleich – und auf einmal macht alles Sinn.

Die Nerdi­zisten würde es jeden­falls nicht mehr wundern, wenn sich “The Donald” am Tag der Verei­di­gung auf der Bühne abschminkt, die Perücke vom Kopf reißt und auf einmal der Joker die Welt beherrscht. Hoffent­lich ist Batman nicht weit.

Mehr zu DC-Comics findest du hier