Dr Horribles Sing Along Blog Dr Horrible's Sing Along Blog , Copyright Mutant Enemy Productions

Videoempfehlung: “Dr. Horrible’s Sing-Along Blog” – ein Klassiker des Internets

Weil es scheinbar noch nicht mal alle Nerdizisten kannten, war es längst an der Zeit eines der genialsten Erzeugnisse des Internets aus der Versenkung zu holen: Joss Whedons Musical-Web-Serien Klassiker “Dr. Horrible’s Sing-Along Blog” von 2008. 

Bestehend aus 3 Akten war “Dr. Horrible’s Sing-Along Blog” ein Experiment von Kultregisseur Joss Whedon, um ein Independence Werk fernab von Studio Restriktionen zu schaffen. Selbst finanziert mit gerade einmal 200.000$ schrieb, produzierte und drehte er den genialen Mix aus Kurzfilm und Musical mit Hilfe von Verwandschaft, Freunden und einer Reihe befreundeter Schauspieler.

(mehr …)

Copyright: Disney & Star Wars

Video: “Go Rogue” oder was Star War Spielzeug meets Robot Chicken

Noch knapp 3 Monate bis das erste Star Wars Spin-Off “Rogue One” in die Kinos kommt. (Hh mein Gott, ist Episode VII schon wieder 1 Jahr alt?) Bis dahin läuft das Marketing Team von Disney aber zu Hochtouren auf und unterhält alle Fans mit spaßigen Kleinigkeiten.

So z.B. auch mit der Kurzfilmreihe “Go Rogue“, in der ein paar passionierte Fans beinahe die ganze Palette an Spielzeug von Disney an die Hand bekamen, um kleine aber feine Kurzfilme zu erschaffen. Erinnert optisch sehr an “Robot Chicken

4 Episoden komplettieren das Paket und sind mittlerweile auch alle auf YouTube vorhanden. Wir haben diese für euch einmal an einem Ort gesammelt.

(mehr …)

© 2016 Twentieth Century Fox

Filmkritik: Tim Burton will auf “Die Insel der besonderen Kinder” (Spoilerfrei)

Tim Burton: Dieser Name stand lange Zeit für clevere und schräge Kinounterhaltung kombiniert mit einem einzigartigen visuellen Erzählstil. Leider konnte Jonny Depps geheimer Lieberhaber mit seinen letzten Werke nie ganz an den Film-Mythos anknöpfen, den er sich mit skurilen Werken, wie “Big Fish”, “Ed Wood” oder “Edward mit den Scherenhänden” selbst erschaffen hat.

Waren “Alice im Wunderland” oder “Dark Shadows” zwar optisch in Burtons Welt angesiedelt, fielen sie erzählerisch eher flach und unausgewogen aus. Trotzdem stirbt die Fanhoffnung immer erst zuletzt und immer, wenn der Mann mit der krausen Frisur zurück ins Fantasy Genre hüpft, betet man dafür, dass er seine Film Magie wiedergefunden hat. Und die Zutaten für seinen neuesten Film scheinen da zuerst einmal zu stimmen.

(mehr …)

Teaserig: Die ersten bewegten “Ghost in the Shell” Bilder

Da wird man gerade wach und es springen einem die ersten Bilder zur lang erwarteten Real-Verfilmung des Kult Manga/Anime “Ghost in the Shell” mit Scarlett Johansson entgegen. Es gibt wohl wenige Anime Filme, die eine so große Bedeutung für die Verbreitung des Mediums in der westlichen Welt hatten, wie “Ghost in the Shell” von 1995. 

Ich selbst habe mir das Ding, neben “Neon Genesis Evangelion” und diversen Tele5 Animes dutzende Male reingezogen. Ja, früher war Tele5 mal ein Sender mit sehr viel gezeichnetem Zeugs drin. Das war lange vor der Anruf-Sendungen und später Star Trek Umorientierung des Senders.

Die Sci-Fi Story von “Ghost in the Shell” mit philosophischen Cyperpunk Einschlägen kann auch heute noch jedem Einsteiger empfohlen werden. Nicht zuletzt weil sich Pop-Kultur Giganten, wie “Matrix” stark von dem Meisterwerk haben inspirieren lassen. Und ein paar Bilder dürfte jedes Kind der 90er ganz sicher aus dem Video von “King of my Castle” (Wamdue Project)  kennen.

2017 soll nun eine Realverfilmung des Stoffs erscheinen, die im Vorfeld vor allen durch Whitewashing Diskussionen rund um Hauptdarstellerin Scarlett Johansson auf sich aufmerksam machte.

Wir warten da lieber das richtige Werk ab, bevor wir uns eine Meinung bilden.

Hier könnt ihr euch jedenfalls die ersten 5 Bewegbildteaser des Ganzen anschauen.

Die restlichen Teaser gibt’s hinter dem roten Link 😉

(mehr …)

© Netflix

Neuer Luke Cage Trailer – Marvel macht einen auf Netflix Gangster

Ende September startet mit Marvel’s Luke Cage die nunmehr dritte Serie aus dem Netflix/Marvel Mega-Deal. Zur Erinnerung: 2013 einigten sich die Mediengiganten auf 5 Serien, die im Laufe der nächsten Jahre für das Streaming Portal produziert werden sollten: Daredevil, Jessica Jones, Luke Cage, Iron Fist und zuletzt das Avengers Team fürs TV: The Defenders.

Daredevil (mit mittlerweile 2 Staffeln) und Jessica Jones haben bereits gezeigt, was so eine Partnerschaft hervorbringen kann. Fans, Kritiker und wir Nerdizisten waren begeistert von der Qualität und Unterhaltung beider Serien. Entsprechend hat Netflix heute den ersten “großen” Trailer zur dritten Serie online gestellt. Und wie bei Daredevil und Jessica Jones, geht auch Luke Cage in eine neue Richtung, ohne dabei das bisher aufgebaute TV Universum zu verlassen.

 

 

Nach einem Comic-Con Teaser, der eher die Stimmung der Serie gezeigt hat, bekommen wir mit diesem Trailer schon eine besseren Eindruck von dem, was uns Ende September erwartet.

(mehr …)

San Diego Comic-Con 2016 Trailer Wahnsinn (aka. Sammlung) !!!

Letztes Wochenende fand wieder der Convention Klassiker in San Diego statt. Die San Diego Comic-Con, die weltgrößte Con für Comic-, Film- und Seriennerds. In den letzten Jahren bedeutete dies vor allen Dingen geleakte Trailer zu vielen kommenden Film- und TV-Highlights.

Auf der Con zeigen die Studios nämlich meist Con-exklusives, halb-fertiges Videomaterial, um Buzz unter den Fans zu generieren und Gründe für den Con-Besuch zu schaffen. In Zeiten von Smartphones und mobilem Highspeed Internet eine Sache, die selten in der Exklusivität verweilt. Letztes Jahr war der erste Trailer zu Suicide Squad entsprechend eins der meistgeleaktesten Videoes ever. Das ging so weit, dass Warner den Trailer kurze Zeit später sogar selber online veröffentlicht hat. Daraus haben viele Studios dieses Jahr gelernt und zahlreiches Material auch den Online Fans bereit gestellt.

Das finden wir toll 😉 . Und damit ihr nicht groß im Netz rumsuchen müsst, haben wir für euch die besten und nerdgewandesten Trailer übersichtlich aufgelistet.

Have fun!

1. DC Cinematic Universe

Bei DC hat man sich wirklich nicht lumpen lassen. Der Wonder Woman Trailer lässt uns fast das BvS Debakel vergessen und die Justice League Szenen über 1,5 Jahre vor dem Film lassen Spaß erahnen. Ach ja und der erste Queen-lose Trailer zu Suicide Squad seit gefühlten Ewigkeiten haut auch ganz gut rein.


(mehr …)

Rogue One: A Star Wars Story

Rogue One: A Star Wars Story Trailer

Da haben wir ihn: Den ersten richtigen Trailer für den ersten richtigen Star Wars Spin-Off Film. Schön betitelt mit “Rogue One: A Star Wars Story” bekommen wir endlich mal was anderes, als Skywalker Kost aufgetischt. Enjoy: Atmosphärisch und düster. Das typische “Dark & Gritty” Hollywood Flair, was seit den Batman Weiterlesen…