Musiktipp: Guardians of the Galaxy OST Vol.1

Front

Was soll man zu diesem “awesome Mixtape” noch sagen außer, die Mutter des zukünf­tigen Stardings…äh Star­lords wusste, wie man eine Party schmeißt. Wer nicht gerade nur abso­lute Muffel zu seinem Freun­des­kreis zählt, wird mit diesen Mix jede Party in Schwung bringen. Eben­falls gut geeignet als gute Laune Auto­fahrer-Mix. Aber Vorsicht an roten Ampeln oder im Stau, Teile eurer Tanz­be­we­gungen könnten andere Verkehrs­teil­nehmer beun­ru­higen. Da die Lauf­zeit leider etwas kurz ist und GotG 2 noch eine Weile braucht, empfehlen wir Euch das ganze um die OSTs von Shaft, Watchman, Beverly Hills Cop, Ghost­bus­ters und Pulp Fiction zu ergänzen – bei der Party kann nichts mehr schief gehen. Was sind eure nerdigen Sound­track-Party­knaller?

No. Title Artist(s) Length
1. Hooked on a Feeling Blue Swede 2:52
2. Go All the Way Raspber­ries 3:21
3. Spirit in the Sky Norman Green­baum 4:02
4. Moonage Daydream David Bowie 4:41
5. Fooled Around and Fell in Love Elvin Bishop 4:35
6. I’m Not in Love 10cc 6:03
7. I Want You Back The Jackson 5 2:58
8. Come and Get Your Love Redbone 3:26
9. Cherry Bomb The Runa­ways 2:17
10. Escape (The Piña Colada Song) Rupert Holmes 4:37
11. O-o-h Child Five Stairsteps 3:13
12. Ain’t No Moun­tain High Enough Marvin Gaye and Tammi Terrell 2:29
Total length:
44:35

Alles lesen ich will…