Musiktipp: Guardians of the Galaxy OST Vol.1

Front

Was soll man zu diesem “awesome Mixtape” noch sagen außer, die Mutter des zukünftigen Stardings…äh Starlords wusste, wie man eine Party schmeißt. Wer nicht gerade nur absolute Muffel zu seinem Freundeskreis zählt, wird mit diesen Mix jede Party in Schwung bringen. Ebenfalls gut geeignet als gute Laune Autofahrer-Mix. Aber Vorsicht an roten Ampeln oder im Stau, Teile eurer Tanzbewegungen könnten andere Verkehrsteilnehmer beunruhigen. Da die Laufzeit leider etwas kurz ist und GotG 2 noch eine Weile braucht, empfehlen wir Euch das ganze um die OSTs von Shaft, Watchman, Beverly Hills Cop, Ghostbusters und Pulp Fiction zu ergänzen – bei der Party kann nichts mehr schief gehen. Was sind eure nerdigen Soundtrack-Partyknaller?

No. Title Artist(s) Length
1. Hooked on a Feeling Blue Swede 2:52
2. Go All the Way Raspberries 3:21
3. Spirit in the Sky Norman Greenbaum 4:02
4. Moonage Daydream David Bowie 4:41
5. Fooled Around and Fell in Love Elvin Bishop 4:35
6. I’m Not in Love 10cc 6:03
7. I Want You Back The Jackson 5 2:58
8. Come and Get Your Love Redbone 3:26
9. Cherry Bomb The Runaways 2:17
10. Escape (The Piña Colada Song) Rupert Holmes 4:37
11. O-o-h Child Five Stairsteps 3:13
12. Ain’t No Mountain High Enough Marvin Gaye and Tammi Terrell 2:29
Total length:
44:35

Alles lesen ich will…