Anime

Pokémon im Ruhrgebiet | Nerdizismus Folge 44

Interview mit Jacques Hartjes im Gruga Park Essen

Die Welt der Pokémon fasziniert mich, seit ich das erste Mal die blaue Edition in den alten, grauen Gameboy meines Bruders gepackt habe. Mit meinem kleinen Shiggy habe ich mich auf eine fantastische Reise begeben, auf der ich eine Menge Pokémon gefangen habe und natürlich auch Missingno auf die Spur gekommen bin. ;D

Pokémon gibt es seit 1996 und die kleinen, lustigen Wesen haben in windeseile unsere Herzen erobert. Neben einem Sammelkartenspiel, einer Anime Serie, 18 Kinofilmen und vielen, vielen Spielen und Merchandise gibt es die erfolgreiche App Pokémon Go, über die wir vor einem Jahr schon berichtet haben. …

Dragon Ball Super Carlsen Comics 2016

Kame Hame Ha: Carlsen bringt Dragon Ball Super Mangas nach Deutschland

17 Jahre ist es her, da ist der letzte Dragon Ball Manga in Deutschland erschienen. Seitdem gab es zwar regelmäßig neue Anime-Filme, Ableger Serien wie Dragon Ball GT, sowie gefühlt Millionen Games und Neuauflagen der alten Reihe, aber nie eine “richtige” Fortsetzung. Das ändert sich jetzt mit Dragon Ball Super.
(Sternchen * = Affiliatelink)

Da wir aber bekanntlich in einer Zeit der ewigen Reboots und Sequels zu jedem noch so minimal erfolgreichen Klassiker leben, gibt es endlich NEUEN Manga Stoff in Form der Nachfolgereihe Dragon Ball Super. Fun Fact: Zeichner Akira Toriyama, wollte damals eigentlich bereits nach der Freezer Saga aufhören, aber der unglaubliche Erfolg zwang ihn glücklicherweise (?) dazu, die Story rund um Son Goku bis zum Ende der Majin Boo Storyline durchzurocken. 

Das Ende von Dragon Ball

Nach dem Ende von Dragon Ball, Dragon Ball GT und dem letzten großen Animefilm Ende der 90er Jahre kochte das Franchise eine zeitlang auf Sparflamme, was Original Content anging. Der Erfolg in anderen Ländern Anfang bis Mitte der 2000er brachte regelmäßig neue Videospiele hervor, ab und an ein TV Special, einen unsäglichen Hollytrashfilm sowie einen Neuschnitt der alten Serie, aber echter Sequel Content blieb rar.

Nerdgeschenk zum Wochenende: 5 Minuten aus “Ghost in the Shell”

Nächste Woche startet bei uns die “Ghost in the Shell” Hollywood Adaption in den Kinos. Jetzt gibt’s vorher quasi als kleines Wochenendgeschenk 5 Minuten aus dem Film zu gucken, in denen Scarlett Johansson’s Major Charakter mal so richtig Ärsche kickt.

Biddeschön:

Optisch auf jeden Fall sehr nett. Und bisher sieht es nach einer ziemlich getreuen Umsetzung aus (so weit mich mein Gedächtnis nicht täuscht). Ich muss vorher nochmal die alte DVD in die Playstation reinschmeißen, um mein Gedächtnis aufzufrischen. Dass Miss Johansson die Action drauf hat, weiß man ja spätestens seit Black Widow in den Marvel Filmen. Was meint ihr? Überzeugt es euch den Film zu sehen?

Cosplay Podcast mit Angelina Paustian | Nerdplay #6

Nach dieser Podcast Folge werdet ihr garantiert Hunger auf japanisches Essen bekommen.

Wolltet ihr schon immer mal das essen, was die Figuren aus eurem Lieblingsmanga essen? – Kein Problem, wie das geht, erzählt uns im heutigen Podcast die Kochbuch-Autorin und studierte Ernährungswissenschaftlerin Angelina Paustian.

Teaserig: Die ersten bewegten “Ghost in the Shell” Bilder

Da wird man gerade wach und es springen einem die ersten Bilder zur lang erwarteten Real-Verfilmung des Kult Manga/Anime “Ghost in the Shell” mit Scarlett Johansson entgegen. Es gibt wohl wenige Anime Filme, die eine so große Bedeutung für die Verbreitung des Mediums in der westlichen Welt hatten, wie “Ghost in the Shell” von 1995. 

Ich selbst habe mir das Ding, neben “Neon Genesis Evangelion” und diversen Tele5 Animes dutzende Male reingezogen. Ja, früher war Tele5 mal ein Sender mit sehr viel gezeichnetem Zeugs drin. Das war lange vor der Anruf-Sendungen und später Star Trek Umorientierung des Senders.

Die Sci-Fi Story von “Ghost in the Shell” mit philosophischen Cyperpunk Einschlägen kann auch heute noch jedem Einsteiger empfohlen werden. Nicht zuletzt weil sich Pop-Kultur Giganten, wie “Matrix” stark von dem Meisterwerk haben inspirieren lassen. Und ein paar Bilder dürfte jedes Kind der 90er ganz sicher aus dem Video von “King of my Castle” (Wamdue Project)  kennen.

2017 soll nun eine Realverfilmung des Stoffs erscheinen, die im Vorfeld vor allen durch Whitewashing Diskussionen rund um Hauptdarstellerin Scarlett Johansson auf sich aufmerksam machte.

Wir warten da lieber das richtige Werk ab, bevor wir uns eine Meinung bilden.

Hier könnt ihr euch jedenfalls die ersten 5 Bewegbildteaser des Ganzen anschauen.

Die restlichen Teaser gibt’s hinter dem roten Link 😉

Teaser – Trailer zum neuen Pokémon – Spielfilm [VIDEO]

Das Mysteriöse Dampf-Pokémon Volcanion feiert heute sein triumphales Debüt – und zwar sowohl in der neuen Pokémon-Sammelkarten-Erweiterung XY – Dampfkessel als auch in einem Trailer, der einen Vorgeschmack auf den neuesten Pokémon-Zeichentrickfilm Pokémon – Der Film: Volcanion und das mechanische Wunderwerk gibt.

Nerdizisten mit Eden Craft

Cosplay Podcast mit Eden Craft | Nerdplay #02

Willkommen zu Folge #02 unserer neuen Podcast Reihe Nerdplay! In dieser Ausgabe quatschen Nerdizistin Anja und Cosplayerin Mina aka Eden Craft über Cosplay, warum Cosplayer einen besonders hohen Nerdfaktor haben und warum sie Cosplayflex so toll finden. Außerdem geht es um die bald anstehende Gamescom, die am 18.08.2016 in Köln stattfindet und nicht nur begeisterte Gamer und Zocker anlockt, sondern auch viele Cosplayer in ihren vielseitigen Rüstungen, Kleidern und Gewändern.

Likitung

Pokémons scare the shit out of you [Gallery]

Pokémons sind niedlich, süß und überhaupt. Von wegen! Der Künstler J.R. Coffron hat sich mal überlegt wie die kleinen Viecher in “Real Life” aussehen würden. Herausgekommen sind ein paar wirklich tolle Bilder.

Wir sind uns ziemlich sicher, würden die kleinen Nervensägen wirklich so auf der Strasse rumspazieren, PokémonsGo wäre ein Flop, die Bundeswehr wäre auch ohne Änderung des Grundgesetzes schon im Einsatz und die Stadt Düsseldorf würde nicht extra eine Brücke sperren um die Jäger bei der Arbeit nicht zu gefährden. Da wäre die ganze Stadt abgeriegelt.
13620186_537179183136614_5472837049217190092_n

KEIJO!!!!!!!! Teaser [VIDEO]

Immer wenn wir denken wir haben schon allen gesehen, strafen uns Japans Mangamacher Lügen. Diesmal lässt uns eine neue Animeserie, welche ab Oktober 2016 ausgestrahlt wird, sprachlos vor dem Monitor sitzen. In KEIJO!!!!!!!! (schreibt sich wirklich mit sehr vielen !!!!!!) versuchen 4 Bikini-Mädels, in mit Wasser gefüllten Kampfarenen, sich gegenseitig von Surfbrettern zu schubsen.

Um den Sieg zu erreichen dürfen die jungen und leicht bekleideten Damen allerdings nur zwei Hilfsmittel einsetzen: die Hüften und Brüste. Darauf muss man(n) erstmal kommen.

Girls und Panzer – Anime Weirdom

Wir haben mal kurz in World of Tanks reingeschaut, war jetzt nicht so unser Ding – zu wenig für’s Auge;)
Was uns aber wieder zum Zocken verleiten würde, wäre eine deutliche Erhöhung der Girlpower 😉
Gut, dass es die Serie “Girls und Panzer” gibt. WTF? Der Name ist Programm! Beispiel gefällig?
“Die Handlung spielt in einer fiktiven Welt, in der es ein traditioneller Kampfsport für Mädchen ist, mit Panzern aus dem Zweiten Weltkrieg Wettkämpfe auszufechten[…]” – Wikipedia

Japano Weirdom galore!

Nach oben scrollen