Subscribe to feed

 

Wie hat Euch dieser Podcast gefallen? | Dead Nerds Talking #36

  •    
  •    
  •    
  •    
  •    

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

The Walking Dead: World Beyond Podcast Teil 2

Diese Serie sollte eine Email sein – Chris

ZZZzzzZzzZzzzZZZzzzzzZZzzzZZZzzzzz….

Was haben wir uns mit “The Walking Dead: World Beyond” nur angetan – nein, halt – das wäre Victim-Blaiming! Was haben die Macher uns mit dieser 10-teiligen Schlaftherapie angetan? Womit haben wir das verdient? Wir schalten treu ein und stehen zu unserer liebsten Walker-Soap in guten wie schlechten Zeiten, aber das war einfach zu wenig – von allem!

Keine überzeugende Story, schon gar keine die über 10 Folgen erzählt werden müsste. Keine interessanten Charaktere, zumindest Keine mit denen man mitfiebern könnte. Keine neuen Schauplätze, kein neuer Look, keine neuen Walker – sorry, Verlassene… nichts. Da fiel es Andreas & Chris wirklich schwer wach zu bleiben.

Trotzdem haben die sich die beiden wackeren Nerds zum 2. Walker-Frühschoppen auf YouTube eingefunden um Euch liebe Hörer darüber zu berichten. Und trotz all der Pein, bleibt ein kleiner Hoffnungsschimmer auf bessere Zeiten!

Was ist deine Meinung zu World Beyond? Wirst du weiter schauen? Was erhofft ihr euch von der Staffel? Schickt uns euer Feedback per E-Mail an info@nerdizismus.de, per Telegram an @nerdizismus oder Whatsapp bzw. SMS an +49 152 596 477 09


Die Nerdizisten in dieser Episode:

avatar
Chris
avatar
Andreas

So könnt ihr uns abonnieren:

Die bisherigen Episoden:

1 Antwort

  1. Generell wäre ich ja in etwa bei Euch was das gesamt walking dead Universum anbetrifft. Es wäre schon cool, wenn alles einwenig zusammen laufen könnte (in richtung CRM in ihre schrankenn zu weisen), und vielleicht passiert das ganze ja etwas in den Filmen. Wobei nach FTWD und World Beyond weiß ich nicht so recht ob ich mich auf die Filme freuen soll. Nach vielversprechenden ersten Staffeln baute das Universum von TWD echt massiv ab. Es gipfelt in lächerlichen Darstellungen eines Kernkraftwerks oder der fantastischen Reperatur eines abgestürzten Flugzeuges welches dann auch noch tatsächlich fliegt… Beyond ist nun langsam der Tiefpunkt. Altklug daherschwatzende Jugendliche die nach 10 Jahren Zombie Apokalypse auf eine anstrengende Art und Weise so ängstlich sind oder sich ständig gegenseitig bemuttern… Die gesamte Geschichte lässt sich auf 5 Sätze runterbrechen. Ne Gruppe jugendlicher macht sich auf den Weg um Papi bei der CRM zu besuchen. Unterwegs sehen sie paar Walker und begegnen wenigen weiteren Überlebenden nachdem sie den Mississipi überquert haben (Diese Folge war der absolute Tiefpunkt! Oh ein Gewitter naht und schwupps verschwindet dieses riesengewiitter aus der Erzählung… Das ist so lieblos – man gibt sich dabei so wenig Mühe den Zuschauer ernst zu nehmen) irgendwie habe ich so derbe schnitzer bei TWD noch nicht gesehen. Und ich stimme Euch nicht zu dass man TWD nicht Aufholen kann- die Serie ist zum Bingen Ideal – und die elende Warterei fällt zwischen den Staffeln weg. Bei Beyond hingegen kann man hingegen wie bei einer Soap reinzappen – man verpasst einfach innerhalb der folge nix. 2 Minuten am Anfang oder den Teaser und man hat alles wichtige gesehen- ich habe noch nie zuvor so oft innerhalb einer Folge gespullt. 2te Staffel könnte gut werden… Zu eurem Podcast: bitte keine vergleiche zu Lost. Denn die Serie war richtiger Bullshit- nach dem ersten Schauen direkt verkauft, weil sie definitiv nicht ein weiteres Mal geschaut wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.