Buchkritik: Das Erwachen (Andreas Brandhorst) & Gewinnspiel

Wir von Nerdizismus schauen nicht nur gerne Filme und Serien, wir nehmen auch ab und zu ein Buch in die Hand und verwandeln uns in Bücherwurm und Leseratte.

Vor allem jetzt, da die dunkle Jahreszeit wieder angebrochen ist, mache ich es mir gerne auf dem Sofa mit einem guten Buch gemütlich. Wie passend, dass ich genau jetzt ein Buch für Euch lesen durfte, das heute erscheint.

Andreas Brandhorst – Das Erwachen

Der Autor, 1956 im Norden Deutschlands geboren, ist bekannt für seine futuristischen Thriller und Science-Fiction Romane wie “Das Schiff” und “Omni”. Er zählt zu den erfolgreichsten Autoren unserer Zeit und führt seinen Erfolg jetzt mit seinem neusten Wissenschaftsthriller “Das Erwachen” fort. Denn ja, das Buch scheint mir ein Erfolg zu werden, da das Thema höchst brisant ist!

Worum geht’s?

Das sagt der Klappentext: “Der ehemaliger Hacker names Axel Krohn setzt versehentlich ein Computervirus frei, das unzählige der leistungsfähigen Rechner auf der ganzen Welt vernetzt. Als sich daraufhin auf allen Kontinenten Störfälle häufen und die Infrastruktur zum Erliegen kommt, stößt Axel gemeinsam mit der undurchsichtigen Giselle auf ein Geheimnis, das unsere Welt für immer verändern wird: In den Computernetzwerken ist etwas erwacht, das stärker ist, als wir je ahnen konnten. Und es scheint nicht mehr aufzuhalten zu sein…”

Worum geht’s wirklich?

Es geht tatsächlich um den Hacker Axel Krohn, jedoch wird der Leser zunächst ein wenig verwirrt durch sehr viele andere Charaktere. Zunächst wird man mit Behördentiteln, allerlei Zuständigkeiten und technischem Gerede bombadiert und der Lesefluss geriet bei mir des Öfteren ins Stocken. Der Einstieg in die Geschichte wurde damit etwas holprig, legte sich dann aber mit der Zeit. Denn als es richtig losging, wurde es spannend.

Es geht um eine nicht weit entfernet Zukunft, in der alles miteinander vernetzt ist, eine Welt, in der die Virtual Reality Technologie für mehr als nur Spiele eingesetzt wird und in der besonders künstliche Intelligenz, die abgekürzte KI, eine große Rolle spielt. Und klassischerweise darf Mord, Intrige und ein wenig Liebesgeplänkel auch nicht fehlen.

Wird die künstliche Intelligenz uns überholen? – diese Frage stellen sich auch die Protagonisten in “Das Erwachen”, was passiert bei einem Blackout? Wenn es keinen Strom mehr gibt, wenn nichts mehr funktioniert? Was würdest du tun?

 

Mein Fazit

“Das Erwachen” ist ein spannender und sehr moderner Thriller mit viel Action. Ich könnte mir gut vorstellen, dass man daraus eventuell einen Film macht. Das Thema ist sehr aktuell (künstliche Intelligenz) und veranschaulicht, wie Menschen in Extremsituationen agieren. Wie schon gesagt, war der Anfang des Romans ein wenig wirr, da zwischen den verschiedenen Charakteren und Situationen hin- und her gesprungen wird, aber man kommt danach in einen guten Lesefluss und das Puzzle fügt sich nach und nach zusammen.

Wer sich schon immer mal gefragt hat, was eine Maschinenintelligenz ist und was passiert, wenn diese die Kontrolle übernimmt, dem empfehle ich, das Buch zu lesen. Aber nicht nur Sciene-Fiction-Nerds werden “Das Erwachen” mögen, denn es ist ein gut geschriebener Thriller, der sehr gut unterhält und einen anderen Blickwinkel auf die digitale Welt verschafft.

 

Wo und wann bekomme ich das “Das Erwachen”?

Das Buch ist seit heute, 02. Oktober 2017, im Handel erhältlich. Du bekommst es in der Buchhandlung deines Vertrauens oder auch bei Amazon. Es ist im Piper Verlag erschienen und kostet 16,99€.

 

Achtung – Gewinnspiel! Ein Exemplar wird von uns verlost!

Für Euch Nerds gibt es ein Exemplar von “Das Erwachen” zu gewinnen. Für die Teilnahme einfach unserer Facebook Seite ein Like geben und dort oder hier kommentieren, welche Buchempfehlung ihr für die nächsten, ungemütlichen Tage habt! Wenn ihr das hier teilt würden wir uns freuen, das ist aber kein Muß, um mitzumachen. Teilnahmemöglichkeit besteht bis zum 08.10.2017 um 12:00 Uhr. Danach wird der Gewinner per Zufallsgenerator ausgewählt. Ich freue mich auf Eure Teilnahme und wünsche allen viel Glück!

Bis bald,

Euer Forever Nerdgirl

Mehr von mir findet ihr übrigens auch auf Facebook und Instagram.