Subscribe to feed

 

Wie hat Euch dieser Podcast gefallen? | Nerdplay #19

  •    
  •    
  •    
  •    
  •    

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

SajaLyn redet über ihr Buch, Social Media und die deutsche Cosplay Szene.

Endlich wieder Cosplay-Podcast mit den Nerdizisten!

Die perfekte Social Media Präsenz ist für Cosplayer besonders wichtig. SajaLyn hat darüber ein Buch geschrieben und erzählt vom Prozess und gibt ein paar Tipps. Sie erzählt uns von ihren Fotoshootings, die Cosplay Anfänge und die Pläne für die Zukunft. Außerdem reden wir über die deutsche Cosplay Szene, warum es für SajaLyn so wichtig ist, ihre Meinung zu sagen und ihre Entscheidung nicht auf Englisch zu posten.

 

Fotos: https://www.instagram.com/sajalyn

SajaLyn heißt in ihrem regulären Leben Svenja, ist 27 Jahre alt und kommt aus Bayern. Als Social Media Managerin kennt sie sich mit modernem Marketing aus und hat dies auch in ihrer Cosplay Karriere genutzt, um ihre Online Präsenz zu optimieren und somit sehr schnell sehr viele Follower zu erreichen. Sie ist seit 2015 in der Cosplay Szene und hat fast 20.000 Follower auf Instagram. Welche Tipps sie für Cosplayer hat, hat sie in ihrem Buch beschrieben, über das wir mit ihr reden.

 

Fotos: https://www.instagram.com/sajalyn

Nicht nur die optimale Social Media Präsenz, sondern vor allem natürlich ihr qualitativ hochwertiger Content zeichnet ihre Arbeit aus. Sie präsentiert sowohl selbsterstellte als auch gekaufte Cosplays und lässt ihre Follower an ihrem Prozess teilhaben in dem sie vorher/nachher Bilder postet oder auch Einblicke in Shooting und Bearbeitung bietet. Beim Fotografieren achtet sie nicht nur auf perfekte Posen, sondern auch auf authentische Settings, am liebsten im Freien. Wir sprechen mit ihr auch darüber und wieso dieser Perfektionismus dazu führte, dass sie einen Cosplay Wettbewerb doch lieber ausgesetzt hat.

 

Fotos: https://www.instagram.com/sajalyn

Svenja ist außerdem dafür bekannt, dass sie ihre Meinung zu Dingen offen äußert, anstatt sich zu distanzieren. Wir erfahren in unserem Podcast, wie es dazu kam und warum es ihr so wichtig ist, ihren Standpunkt zu vertreten. Sie erzählt uns außerdem über ihre Erfahrungen im deutschen Cosplay Bereich und warum sie sich dafür entschieden hat, anders als einige andere deutschen Cosplay Stars bei ihren Beiträgen in ihrer Muttersprache zu bleiben, statt mit Englisch ein breiteres Publikum anzusprechen.

 

Wenn Ihr mehr über SajaLyn erfahren wollt, könnt ihr ihre Homepage oder einen ihrer vielen Kanäle besuchen, wo es auch ihren eigenen Podcast zu hören gibt.

Homepage

Instagram

Facebook

Youtube

Pinterest

Etsy

———-

Schickt uns Euer Feedback per E-Mail an info@nerdizismus.de, per Telegram an @nerdizismus oder Whatsapp bzw. SMS an +49 152 596 477 09


Die Nerdizisten in dieser Episode:

avatar
Lea
avatar
Yavanna

So könnt ihr uns abonnieren:

Die bisherigen Episoden:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.