Gamescom 2017: Wie der Gronkh Livestream das 360° Nerdquiz crasht!

Letzte Woche gab‘s in Köln wieder die größte Europäische Messe zum Thema Games: die Gamescom 2017. Von Montag bis Samstag konnten sich 355.000 Besucher in 11 Hallen den „geilsten Scheiß“ und „heißesten Shit“ aus der Gamesbranche reinziehen. Und wir waren dabei: Im Cosplay Village haben wir an 2 Tagen unser immer wieder beliebtes Nerdquiz gezockt.

Am Samstag standen sich auf der Bühne unsere Hauptpreis Sponsoren von „Winning Moves“ und das Cosplayer Team „Bling“ gegenüber, um zu beweisen, wer mehr Nerdwissen in petto hat.

Besuch vom Gronkh Livestream & 360° Fun

Wer keine Lust und Zeit hatte, sich durch Horden schwitzender Gamescom Gamer, Nerds und Cosplayer zu drängen, kann dies nun in gloriosen 360° „virtuell“ nachholen. Denn wir haben passend zum anhaltenden „Virtual Reality“ Hype die Gear 360 von Nerdizist Chris aufgestellt und mitgefilmt.

Kleiner Tipp: Ab Minute 23:00 schleicht sich der Gronkh Livestream über die Bühne, was uns erst nachher bewusst wurde 😉


Jaja, wir wissen auch, dass der nachträglich eingesetzte 3. Teilnehmer bei Team „Winning Moves“ nicht gerade fair gegenüber den Cosplayern war. Aber wir sind hier ja auch nicht bei den „Big Bang Theory“ Luschen. Bei unserem Nerdquiz bestehen nur die härtesten Fans, die den Titel Nerd ausreichend verdienen.

Wer uns aus der Sicht des Gronkh Gamescom Livestreams sehen will.

Ein Riesenspaß war’s auf der Gamescom allemal. Und einen Riesendank nochmal an Sven für die Orga des Ganzen und Winning Moves für das großzügige Sponsoring der Preise.

Unsere Eindrücke von der Gamescom 2017