Subscribe to feed

 

Wie hat Euch dieser Podcast gefallen? | Dead Nerds Talking #24

  •    
  •    
  •    
  •    
  •    

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

“…nieder mit der Grimesdiktatur” -Michael

Der deutsche The Walking Dead Podcast ist zurück aus dem Winterschlaf und wir besprechen in einem Recap die Folgen “Home Sweet Home” und “Lydia“. 

Wer hätte gedacht, dass unser Durchhaltevermögen einmal belohnt wird und TWD die Handlung wieder findet. Nachdem man nun (fast) alle alten Zöpfe abgeschnitten hat, scheinen die Walker wieder auf Touren zu kommen. Wir freuen uns jedenfalls auf das was kommt. Vor allem auf das Cross-Over mit Breaking Bad freuen wir uns schon 😉

Wie hat Euch der Auftakt gefallen? Was sind Eure Theorien wie es weitergehen wird? Schreibt es in die Kommentare.


Die Nerdizisten in dieser Episode:

avatar
Chris
avatar
Michael

So könnt ihr uns abonnieren:

Die bisherigen Episoden:

tnbt · 22. Februar 2019 um 8:22

Frank, der Vater von Lydia hat sich seinen Bart nicht abgeschnitten. Das war auch eine falsche Darstellung von Lydia’s Mutter. Der Vater hatte nie einen Bart. Man sieht sieht an mehreren Stellen wie Darstellungen die den Vater betreffen im Laufe der auf die Mutter übergehen. Nicht der Vater schneit sich den Bart ab sondern die Mutter Ihre Haare, nicht die Mutter hat ein Lydia Tattoo am Oberarm sondern der Vater, nicht die Mutter singt Lydia zur Beruhigung immer wieder dieses eine Lied vor sondern der Vater, nicht der Vater möchte den Keller ohne Rücksicht auf Lydia verlassen sondern die Mutter, es ist dann schließlich auch die Mutter die den Vater ermordet und nicht der mutierte Mensch der sich ebenfalls in dem Keller aufhält.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.