twd

The Walking Dead S08 E03 & E04 “Die Jagd geht weiter”


“Same procedure as every year 2 weeks”? Nicht ganz, denn für die 3. und 4. Episode der achten Staffel “The Walking Dead” geben wir uns etwas devoter und versuchen das Ganze mal nicht nur, wie ein Dauerfeuer aus Kritik wirken zu lassen. Wir hören auf unsere Hörer und lassen sie zu Wort kommen.

Deshalb gibt’s zum Einstieg erst mal zwei sehr unterschiedliche Hörerstimmen. Eine sehr zufriedene und eine recht aufgebrachte. Das bedeutet zwar nicht, dass “The Walking Dead” sich stark verbessert hat in den neuen zwei Episoden, zeigt aber , dass man das Thema und die Serie doch, wie in Religion und Politik sehr unterschiedlich diskutieren kann. Daraus ergibt sich die große Frage: Kann man so ein “hochbrisantes” Thema überhaupt objektiv bewerten und was bedeutet das für uns? (mehr …)

The Walking Dead S08 E01 & E02 a.ka. der große Chris Rant

Podcast zu 8. Staffel von The Walking Dead

Warum tun wir uns dies eigentlich noch an? Warum machen wir einen Podcast zu einer Serie, über die wir fast nur noch ablästern? Das ist die zentrale Frage, die sich die Nerdizisten zu Anfang der 8. Staffel The Walking Dead stellen.

Chris kann deshalb auch nicht an sich halten und liefert zu Beginn des Casts eine Wutrede ab, die eines Gernot Hassknecht würdig sein könnte. Trotzdem geben wir nicht auf, denn wie ja jeder weiß: Die Hoffnung stirbt zuletzt. Ob denn Negan am Ende der Serie überhaupt stirbt oder ob ihn ein anderes Schicksal erwartet, weshalb so mancher Charakter so ganz “out of Character” agiert und warum Michael den ersten beiden Folgen doch etwas Gutes abgewinnen könnte, hört ihr bei den Dead Nerds Talking. (mehr …)

The Walking Dead S07 E13 und E14 / Filmkritik Power Rangers

Ihr könnt uns mal…
Das wird man ja wohl noch sagen dürfen…
Ich bin ja kein Hater, aber…

So oder so ähnlich geht es uns, wenn wir uns Woche für Woche The Walking Dead reinziehen und wir Woche für Woche mit Banalitäten und Langeweile gestraft werden. Ihr habt es sicher schon gemerkt, auch die Folgen 13 (“Begrabt mich hier“) und 14 (“Auf der anderen Seite“) waren nicht gerade das rote vom Zombieblut

WARUM AMC? WAS HABEN WIR EUCH GETAN? WIR WOLLEN DOCH NUR DEN SPAß ZURÜCK! (mehr …)

The Walking Dead Wir sind Negan S07E11 & Sag Ja S07E12

Dieser Podcast macht betroffen…

Und zwar im doppelten Sinne. Zum einen passiert in den aktuellen Folgen von “The Walking Dead” mal wieder nüscht, zum anderen haben die Schei**bären Berlin zum Beginn der Aufzeichnung gerade das 3:2 gegen die Adler Mannheim geschossen. Das passt Nerdizist Chris gar nicht. (mehr …)

The Walking Dead Der Stein in der Strasse S07E09 & Neue beste Freunde S07E10

Michael, wir sind wieder da!

Frei nach den Glückrittern, feiern auch die Dead Nerds Talking ihr “Comeback”. Schuld daran ist unsere Serienhassliebe TWD (bekommt man für dieses Wort beim Scrabble eigentlich Extrapunkte?) The Walking Dead.

Die Zombie Soap ist aus dem Winterschlaf erwacht und buhlt erneut um unsere Aufmerksamkeit. Immerhin, es gibt zumindest wieder so etwas ähnliches wie eine Handlung. Oder ist es doch nur ein billiger Drehbuchtrick? Während die Nerdizisten noch über die Handlung philosophieren, fällt Ihnen ein Plothole nach dem anderen auf. Die muss jemand auf Amerikas größtem unentdeckten Schrottplatz vergessen haben. Ob das nun Negan war oder doch Fähnrich Ro, all das und noch viel mehr erfahrt Ihr in Folge 9 von Dead Nerds Talking, dem deutschen The Walking Dead Podcast.

Viel Spaß beim Hören und lasst doch eine Bewertung da 🙂



Die Nerdizisten in dieser Episode:

avatar
Chris
avatar
Michael

So könnt ihr uns abonnieren:

Die bisherigen Episoden:

 

The Walking Dead Hearts Still Beating S07E08

Es ist vollbracht!

Ja, mit diesen biblischen Worten kann man diese erste Staffelhälfte betiteln. Das war schwere Kost. Das merkt, inzwischen auch der letzte Fan. Die Diskussionsthreads werden ruhiger, ja fast letargisch, die Quoten sinken auf neue Tiefpunkte und die Handlung liegt und Zombiehorden verborgen…

Aber Halt… There is hope!

(mehr …)

The Walking Dead – Der Schwur S07E06

rudi-voeller-macht-seinem-aerger-luft

Hier könnten wir nun in epischer Breite ausführen, warum, wieso, weshalb diese Folge der 7. Staffel von The Walking Dead ein neuer Tiefpunkt ist. Dann allerdings fiel Nerdizist Chris ein, dass jemand anderes die Sache mit dem Tiefpunkt schon einmal viel treffender formuliert hatte. Daher übernimmt heute einmal Rudi Völler.

Rudi dein Kommentar zu unserem Podcast?
„Diese Nerds, das ist eine Sauerei, was die sagen. Die Geschichte mit dem Tiefpunkt, und nochmal ein Tiefpunkt. Da gibt’s nochmal einen niedrigen Tiefpunkt. Ich kann diesen Scheißdreck nicht mehr hören. Das muss ich ganz ehrlich sagen. Da stelle ich mich vor die Drehbuchschreiber. Natürlich war das heute nicht in Ordnung. Aber ich weiß nicht, woher die das Recht nehmen, so etwas zu sagen. Das verstehe ich nicht. Dann sollen sie doch Samstagabend Unterhaltung machen und keinen Podcast, keinen Blog. Dann solln’se ‘DSDS’ machen und den Bohlen ablösen.“
(mehr …)

The Walking Dead – The Well S07E02

Grabsteine im Vorgarten?

So ganz sind die Nerdizisten noch nicht über das Drama der letzten Folge hinweg. Der Käse lag doch sehr schwer im Magen. Aber wir wollen nicht nachtragend sein und blicken gemeinsam ins Königreich von Ezekiel. Werden Carol und Morgan hier ihren Frieden finden?

Es sieht nicht wirklich danach aus, schon gar nicht wenn man von Haus aus antiautoritär erzogen wurde und seinen neuen Wohnsitz gerne auf einem Friedhof verlagert. Waren da wirklich Grabsteine im Vorgarten?
the_walking_dead__ezekiel_seated_split
(mehr …)

Nach oben scrollen