Subscribe to feed

Deutschsprachige Star Trek Podcasts – eine Liste

Wie deutsche Star Trek Podcasts Fans eine Stimme geben.

Über fünf Jahrzehnte gibt es nun bereits das “Star Trek“- Franchise. Kaum eine Serie kann eine so treue und aktive Fangemeinde wie Star Trek vorweisen. Waren es zu Beginn noch kleine geekige Conventions, kamen sehr schnell Fanzines und Fan-Fiction hinzu. Das Spektrum der Medien wurde immer breiter und Fans konnten sich von Fanfilmen bis Flamewares in Fanmagazinen nach Herzenslust austoben.

In den 90ern kamen dann die ersten digitalen Angebote (neben Games) in Form von Fan-Webseiten hinzu. Mit Beginn 2000er begann ein Medium unter Trekkies immer beliebter zu werden: Star Trek Podcasts

Chris und Michael vom Star Trek Podcast Trek Nerds
Chris und Michael vom Star Trek Podcast Trek Nerds

Auch wir von Nerdizismus sprechen in unseren Podcast regelmäßig über Star Trek. Mit dem deutschen Star Trek Podcast “Trek Nerds” gehen wir seit dem Serienauftakt von Star Trek Discovery regelmäßig mit Reviews, Recaps und Analysen auf Sendung. Mit der neuen CBS All Access bzw. Amazon Prime Serie rund um Jean-Luc Picard geht es weiter und natürlich besprechen wir auch die zweite animierte Star Trek – Serie “Lower Decks“.


Kennst Du schon Trek Nerds, den deutschen Star Trek Podcast? Dann schau in unser Podcast-Archiv und finde Deine Lieblingsfolge:

Star Trek: Discovery
Star Trek: Picard
Alle Star Trek Podcast Folgen


Wir von Trek Nerds zeichnen uns durch meinungsstarke Diskussionen, beißende Recaps und provokante Fragen aus. Zwar halten wir mit unserer Meinung nicht hinterm Berg, versuchen aber immer fair und ausgewogen zu bleiben. Gern arbeiten wir die guten, wie die schlechten Seiten einer Serie heraus. Dabei freuen wir uns besonders wenn unsere Hörer Teil der Diskussion sind. Aber auch Gäste kommen zu immer wieder zu Wort. Egal ob wir mit Prof. Dr. Metin Tolan über die Physik in Star Trek schwadronieren oder mit anderen Podcastmoderatoren live on Stage über “Toxic Fandom” sprechen, wir Nerdizisten sprechen als Fans für Fans.

Durch unsere Arbeit am Mikrofon wurden auch wir Teil der deutschen Star Trek Community und das ist so ziemlich das Beste am Podcaster Dasein. Denn auf Conventions wie z.B. der FedCon gestalten wir Trek Nerds einen Teil des Bühnenprogramms. Ob NerdQuiz oder Talkshow, immer werden wir dabei von anderen deutschen Star Trek Podcasts unterstützt. Podcastmacher die inzwischen gute Freunde geworden sind.

Die Star Trek Podcast Freunde der Trek Nerds

Doch nicht nur wir sprechen über unendliche Weiten, daher möchten wir Euch unsere nerdigen Podcastfreunde vorstellen und wärmstens empfehlen (in alphabetischer Reihenfolge):

Dem Data sein Hals:

Was wäre diese Show ohne Felos Maultrommel? Vielleicht einfach nur ein Podcast mit einem komischen Namen. Doch zum Glück gibt es noch Thure, Tanja und Markus. Zu viert nerdet man in freier Rede über viele Stunden über Star Trek. Wenn bei den Nerdizisten der Hals rau wird, haben sich die Data-Fans grade mal warmgemacht. Ein Laberpodcast im besten Wortsinn. Außerdem wäre keine FedCon komplett ohne diese wunderbare Truppe.
www.data-sein-hals.der-sumpf.de

Discovery Panel:

Sebastian Sonntag und Andreas Dohm wollten eigentlich nur ab und an mal über Star Trek reden. Rausgekommen ist ein freundlich, sympathisch verpeilter Talkkanal, der gerne abschweift, Namen vergisst und dennoch immer Spaß macht. Nebenbei hat Admin Bernd alle Mühe damit, die Technik am Laufen zu halten.
Dazu sind die beiden Stimmen regelmäßig zu Gast in anderen Nerdzismus-Shows. Mit Sebastian haben wir über “Das Boot” gesprochen und Andreas hilft in unserem “The Walking Dead” Podcast “Dead Nerds Talking” und auf Conventions aus.
www.discoverypanel.de

Federation Cast:

Wenn Eric und Daniel ans Mikro treten, dann jubelt Rheinhessen. Sympathisch dialektend tauchen die beiden seit 2017 in den Star Trek Fandom ein. Ihre täglichen Reportagen von FedCon und Co sind Pflichtprogramm für alle Daheimgebliebenen und Besucher. Ob direkt aus dem Hotelzimmer oder leicht verkatert am Frühstückstisch, die beiden tragen das Fanherz am rechten Fleck. Authentisch und erfrischend ehrlich. Dabei haben die beiden die Ruhe weg und besprechen Picard und Konsorten erst, wenn alle anderen Podcasts sich schon abgeregt haben.
www.federation-cast.de

Trek am Dienstag:

Was soll man über zwei Menschen sagen, die ihre Freundschaft über Star Trek wiederbelebt haben? Eigentlich nur das Beste und deswegen freuen wir uns jede Woche aufs Neue, wenn Simon und Sebastian (nicht der Sonntag) eine Folge Star Trek in ihrem Podcast von vorne bis hinten durchleuchten. 2017 gestartet und hoffentlich noch bis 2035 auf Sendung, können Fans dort alles zu TOS, TNG, den Star Trek Filmen und bald auch Deep Space Nine hören. Ein Mammutprojekt das mit viel Herzblut gelebt wird. Mit beiden Moderatoren schwelgen die Nerdizisten auch gerne in Erinnerungen, besonders über Bud Spencer und Terence Hill
www.trekamdienstag.de

Wieder Voyager:

Was kann es besseres geben, als das die eigene Familie nerdig ist? Eben! Und weil die nette Martha und ihr Bruder Jakob echte Trekkies sind, könnt ihr diesem launigen Geschwisterpaar beim rewatch von Voyager zuhören. Wieder Voyager eben. So ganz in Nostalgie wollten das Duo dann aber doch nicht aufgehen und schaut daher eben derzeit Discovery. Gerüchte besagen, die beiden machen nur noch keinen Podcast über Star Trek Picard, weil ihnen noch keine passende Alliteration eingefallen ist. Bis dahin könnt ihr auf der Website noch jede Menge Interessante über Sci-Fi Bücher, Filme und Spiele erfahren.
www.fantastische-wissenschaftlichkeit.de

Selbstverständlich gibt es noch viele, viele weitere tolle Star Trek und Sci-Fi Podcasts in den unendlichen Weiten des Internets. Aber auch unser Tag hat nur 24 Stunden und wir können einfach nicht alles hören – auch wenn wir es gerne möchten.

Dennoch sollen an dieser Stelle der PlanetTrekFM, Chateau Picard und Die Dritte Macht nicht unerwähnt bleiben. Wer des englischen mächtig ist, dem empfehlen wir noch Mission Log und Women at Warp.

Welche Podcasts hört ihr und warum? Wie bereichern Podcast euer Dasein als Star Trek Fan? Betreibt ihr auch einen Podcast oder würdet gerne einmal in einem zu Gast sein?

Schickt uns Euer Feedback per E-Mail an info@nerdizismus.de, per Telegram an @nerdizismus oder Whatsapp bzw. SMS an +49 152 596 477 09

1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.