Star Trek Picard S02 E07 – 10 | Trek Nerds – der Star Trek Podcast

Star Trek Podcast zu Picard Staffel 2 Folgen 7 bis 10

Folge 3 hat Chris versemmelt – also überspringen wir das geflissentlich und gehen gleich zum Finale über. Das wiederum haben Andere versemmelt. Aber die Trek Nerds wollen verstehen. Verstehen, was man an dieser Serie mögen kann und warum nicht alle diese Show verdammen. Daher lassen wir Hörer im Call-In zu Wort kommen, lesen in der TAZ und hadern mit den Plotholes. Man könnte also fast sagen: Business as usual.

May Pike save us all!

Als Gast dabei: Sven.


Trek Nerds – den Star Trek Podcast gibts u.a. :
Spotify
iTunes
Amazon Music
Feed für Podcatcher


Schickt uns Eurer Feedback zur Show per E-Mail an info@nerdizismus.de, Whatsapp bzw. SMS an +49 152 596 477 09 oder kommt auf unseren Discord


Die Nerdizisten in dieser Episode:

avatar
Michael
avatar
Chris

So könnt ihr uns abonnieren:

Die bisherigen Episoden:

1 Antwort

  1. Zum Thema Diversität:
    Ja, das kenne ich auch. Einzelpersonen empfinden eine gute Geschichte schlecht, wenn es an Diversität mangelt und andersrum setzen sie ihren Fokus nur auf das eine: Diversität? Ja, dann ist es auch ein gutes Buch, scheißegal was für ein quatsch da drin steht; weil Prinzip.

    Eine bedenkliche Entwicklung die zu einigen Problemen in der Bewertung und aber auch der Produktion führt.
    Was kaum wer weiß: man kann beides locker unter einem Hut zu bringen. Nur halt nicht jeder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.