Subscribe to feed

 

Wie hat Euch dieser Podcast gefallen? | Dead Nerds Talking #29

  •    
  •    
  •    
  •    
  •    

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Podcast zu The Walking Dead Staffel 10 Folge 5 und 6

Labertasche Negan wird von der Leine gelassen und man könnte fast meinen, dass wir ab jetzt in der “Negan Show” sind. Nach langer Zeit hinter Gittern, fragen sich nicht nur die Nerdizisten: Was nun?

Vom nervigen Negan Fanboy bis hin zum “Schwanzvergleich” mit Beta ist in diesen 2 Episoden alles dabei und kratzt am Rande der Glaubwürdigkeit.

Und wie wird die ganze Situation mit der Megahorde / Atombombe der Whisperer enden? Hat da das Commonwealth auch noch was mitzureden? Oder erhöhen die Serienmacher einfacher mal das Folgenbudget?

Aber dann gibt’s ja noch Daryl und Carol in feindlichen Gebieten, Seuchen, Doktoren mit PTSD und und und… bei unserer Lieblings-Zombie-Soap wird es so schnell nicht langweilig.

Verfolgt ihr noch regelmäßig TWD? Was haltet ihr von der aktuellen Staffel? Schreibt es in die Kommentare oder an info@nerdizismus.de

 


Die Nerdizisten in dieser Episode:

avatar
Chris
avatar
Michael

So könnt ihr uns abonnieren:

Die bisherigen Episoden:

EL Mercy · 15. November 2019 um 11:12

Ne, wir wissen nicht wirklich, warum Alpha die Horde nicht einsetzt. Sie hat die Trinkwasserversorgung von Alexandria und damit vielleicht ihre Tochter vergiftet. Warum? Wenn Lydia bei den Gemeinschaften leben soll, was bringt das? Aaron ist in Alexandria. Der Bach wo er Gamma trifft dürfte wohl bei Alexandria sein, wenn die da die Scheißeritis kriegen.

Klar kriegen die aus dem gefangenen Whisperer was raus. Sobald der sieht, dass Lydia noch lebt, kann er nicht mehr zur Horde zurück, Alpha würde ihn sofort zum Schweigen bringen. Das war übrigens die einzige logische Schwäche, die ihr nicht erwähnt habt. Negan weiß, dass Lydia lebt. Also riskiert Alpha, dass die Sache rauskommt, wenn sie ihn aufnimmt. Ich befürchte Alpha endet genauso wie im Comic. Sie heult sich an Negans Schulter aus wegen Lydia und das wars für sie.

GZSZ habe ich auch erwähnt in einem anderen Kommentar, der Gedanke scheint sich aufzudrängen bei all dem Liebes- und sonstigem Drama. Über Fanboy Brandon hab ich laut gelacht, als Negan den Zombiekopf zerdetscht und er mit breitem Grinsen ruft: “Ein klassischer Negan!”

Die Idee mit dem Commonwealth ist gut, aber ich befürchte so ideenreich wird das nicht. Die Horde überrennt Hilltop, Carol und Daryl stellen Beta und massakrieren die Whisperer. ENDE.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.