Subscribe to feed

 

Wie hat Euch dieser Podcast gefallen? | Dead Nerds Talking #27

  •    
  •    
  •    
  •    
  •    

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Podcast zu The Walking Dead Staffel 10 Folge 1 und 2

This time of year – nämlich im Oktober startet wieder “the Walking Dead”. Nun bereits in der 10. Staffel werden die Nerdizisten Chris & Michael nicht müde ihren nerdigen Senf  zu TWD abzugeben.

Aber das Durchhalten lohnt sich, wird die Zombie-Soap doch stetig besser und spannender. Das heißt nicht, dass es nicht was zu meckern gäbe – dafür kennt ihr liebe Hörer die Nerds ja inzwischen doch gut genug.

Aber wenn selbst Dauergrantler Chris schon römische Feldherren bemühen muss, um überhaupt ein Haar in der Walkersuppe zu finden, ist das ein gutes Zeichen für einen gelungenen Staffelauftakt. Hört also nun unser Recap zu den Folgen “Überschrittene Grenzen” und “Wir sind das Ende der Welt”.

Verfolgt ihr noch regelmäßig TWD? Was haltet ihr von der aktuellen Staffel? Schreibt es in die Kommentare oder an info@nerdizismus.de

 


Die Nerdizisten in dieser Episode:

avatar
Chris
avatar
Michael

So könnt ihr uns abonnieren:

Die bisherigen Episoden:

EL Mercy · 4. November 2019 um 11:27

Hallo nochmal. In diesem Podcast kann ich mal allem beipflichten was gesagt wurde. Das optisch ansprechende aber sinnfreie Training am Strand. Der nervige “zwei bekloppte treffen sich” Rückblick, der nichts wirklich über die Whisperer verrät. Das Reh. Der Satellit. Die absurden geographischen Gegebenheiten, usw. usf.

Bezüglich emigrieren in den Süden, das ist eine große Stärke von Kang, dass sie solche Details einbaut: Die blonde Perücke von Alpha (die im Comic fehlt), die Highway-frau auf der Versammlung, da hatte ich befürchtet mit Ozzys Tod sind die vergessen (das waren übrigens mindestens 15 Leute).

Das einzige wo ich nur mit Chris konform gehe ist Negan. Das will ich wirklich nicht sehen. Ich befürchte aber sehr, sie werden das so durchziehen wie im Comic und das war so fürchterlich bescheuert. Das hat Alpha wirklich nicht verdient so einen Abgang.

Die RJ-Theorie hab ich erst auch geglaubt, der war allerdings in Staffel 9 (Schneeballschlacht) schon hier und da zu sehen.

Man liest sich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.