Retro-Filmkritik: Der Hobbit – Eine unerwartet Reise (Extended Edition) | Game of Nerds

 

Wie hat Euch dieser Podcast gefallen? | Game of Nerds #25

  •    
  •    
  •    
  •    
  •    

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Retro-Review zu Der Hobbit – Eine unerwartet Reise (Extended Edition)

Da sind sie wieder: Die Game of Nerds Folgen. Auf dem Weg zur neuen Herr der Ringe Serie von Amazon „Die Ringe der Macht„. Dies haben wir uns zum Anlass genommen, einfach mal alles, was von Tolkien so verfilmt wurde, nachzugucken und niederzureden, so wie ihr es von uns gewohnt seid. Es sind noch 100Tage, bis es neuen Stoff aus Mittelerde gibt.

Daher fangen wir inhaltlich chronologisch an und stürzen uns in das Trauma, welches die Hobbit Reihe von Peter Jackson ist. Jede Folge wird ein Film besprochen, angefangen mit „Der Hobbit – Eine unerwartet Reise“ in der Extended Edition.

10 Jahre nach dem Mega Erfolg der vermeintlichen unverfilmbaren Megafilmreihe des Herrn der Ringe, muss Jackson letztendlich das Szepter wieder selbst in die Hand nehmen und sich fast ohne Script und Plan in die Produktion werfen. Wie wird aus einem 300 Seiten Kinderbuch ein 3 Filme Desaster mit über fast 9 Stunden Laufzeit? Was für eine Achterbahnfahrt.

Wir steigen tief ein und beleuchten, was schiefgegangen ist. Von Tolkiens Anfängen bis hin zur ursprünglichen Vision des ursprünglichen Regisseurs Guillermo del Toro bleibt in mehr als 2 Stunden Podcast kein Nerdherz stehen.

Was denkt ihr? Hat die Hobbit Reihe bei euch auch ein Trauma hinterlassen und freut ihr euch überhaupt auf die Amazon Serie?

Schickt uns Eurer Feedback zu diesem Podcast per E-Mail an info@nerdizismus.de, Whatsapp bzw. SMS an +49 152 596 477 09 oder kommt auf unseren Discord


Die Nerdizisten in dieser Episode:

avatar
Michael
avatar
Chris

So könnt ihr uns abonnieren:

Die bisherigen Episoden:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.