Aladdin (2019) spoilerfreie Kritik zum Disney Realfilm

Mit Aladdin bringt Disney nach “Das Dschungelbuch”, “Die Schöne und das Biest” und “Dumbo” eine weitere Realverfilmung seiner geliebten “Meisterwerke” Reihe ins Kino. Kann das funktionieren? Rechtfertigt der Film sich selbst? Das erfahrt ihr in unserer Kritik.

Ein kurzes Vorwort eines echten Fans

Eins vorab: Ich (Nerdizist Michael) bin ein Riesenfan des Originals. Als der Film 1992 ins Kino kam, war ich gerade mal 9 Jahre alt.

Ich bin mit Disney aufgewachsen und Disney liegt mir im Blut.

Ich habe Disney Comics tonnenweise verschlungen, kann heute noch im Schlaf Donald und Micky zeichnen und zu Hause lagern bei mir im Keller die Lustigen Taschenbücher Band 1 – 300 (mehr oder weniger vollständig). In der goldenen Ära der Disney Zeichentrickfilme Anfang der 90er war ich so tief in dieser Welt drin, wie es ein Kind nur sein kann.


(mehr …)

Spoilerfreie Filmkritik zu Alita: Battle Angel | Nerdizismus Folge 65

 

Wie hat Euch diese Folge gefallen? | Nerdizismus Folge 65

  •    
  •    
  •    
  •    
  •    

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Mit James Camerons und Robert Rodriguez’ neuem Film Alita: Battle Angel startet im Februar 2019 endlich die lang ersehnte Leinwandadaption der legendären Mangareihe in den deutschen Kinos.

Ob die jahrelange Entwicklung, die offensichtliche Passion von Cameron und Rodriguez für die Vorlage und die riesigen CGI-Augen von Alita genügen, um den Fluch der Animeumsetzungen in Hollywood zu brechen, verraten euch Nerdizist Michael und Timo von Tales-from-the-Couch.de in diesem spoilerfreien Cast. (mehr …)

Spoilerfreie Filmkritik: M. Night Shyamalan’s Glass | Nerdizismus Singles Folge 5

 

Wie hat Euch diese Folge gefallen? | Nerdizismus Singles Folge 5

  •    
  •    
  •    
  •    
  •    

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

18 Jahre nach Unbreakable und 2 Jahre nach dem versteckten Sequel Split schließt Regisseur M. Night Shyamalan seine lange geplante Trilogie mit Glass endlich ab.

Ich (Nerdizist Michael) hab’ ihn mir schon mal vorab angesehen und berichte euch spoilerfrei, ob es sich lohnt ins Kino zu gehen und ob Glass die hohen Erwartungen erfüllen kann. (mehr …)

Filmkritik Ralph Reichts 2: Chaos im Netz (Spoilerfrei) | Nerdizismus Folge 64

 

Wie hat Euch diese Folge gefallen? | Nerdizismus Folge 64

  •    
  •    
  •    
  •    
  •    

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Sequel Time mit dem Nachfolger des 2012er Disney Animationsfilms “Ralph Reichts” (“Wreck it Ralph”) namens “Chaos im Netz” (“Ralph Breaks the Internet”).

Mal wieder zu Gast bei Nerdizismus quatscht Tales from the Couch Timo mit Nerdizist Michael darüber, welche Daseinsberechtigung der zweite Teil hat, wie Disneys Veröffentlichungsstrategie in Deutschland funktioniert und was ihr generell von Chaos im Netz halten könnt, der am 24.01.2019 in den deutschen Kinos startet. (mehr …)

Bohemian Rhapsody by 20th Century Foc

Filmkritik: Queen – Bohemian Rhapsody | Nerdizismus Folge 61

 

Wie hat Euch diese Folge gefallen? | | Nerdizismus Folge 61

  •    
  •    
  •    
  •    
  •    

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

“Is this the real life? Is this just fantasy?” Die erste Songzeile könnte vom Song Bohemian Rhapsody muss man sich auch an manchen Stellen in der gleichnamigen Filmbiographie von Queen fragen, denn was Bryan Singer zusammen mit Mr. Robot Rami Malek da auf der Leinwand abliefert, ist die absolute Wucht.

(mehr …)

Deadpool 2 20th Century Fox

Filmkritik: Deadpool 2 (verkackt spoilerfrei) | Nerdizismus Folge 56

Deadpool lebt… und zwar durch Ryan Reynolds via Deadpool 2, der endlich in den Kinos startet, nachdem Teil 1 ein absoluter Megahit war. Jan von Mündliche Prüfung und ich (Michael) konnten uns den Scheiß schon vorab anschauen und richtig auf die Kacke hauen 😉 .

In unserem spoilerfreien Podcast erfahrt ihr, ob sich ein Kinobesuch beim Meister der vierten Wand lohnt oder ob ihr hier nur knuddelsüße Kost präsentiert bekommt. Und wenn wir spoilerfrei sagen, dann ist es auch spoilerfrei. Denn selbst eine grobe Beschreibung des Plots wäre fast schon ein Spoiler. Die Trailer des Marketingteams halten sich “in Teilen” schon sehr zurück.

(mehr …)

Filmkritik mit Spoilern: Avengers: Infinity War | Nerdizismus Folge 55

Da jetzt endlich genug Zeit verstrichen ist, damit auch der letzte Fan Avengers: Infinity War gesehen haben sollte, nehmen wir das neueste MARVEL Werk mit den beiden Comicexperten Emu von Bizzaroworldcomics.de und Nerfgunsmith Andre komplett auseinander.

Keine Referenz bleibt verborgen, kein Cameo ungenannt, keine Meinung hinterm Berg und kein Comic Tipp zum Film, der nicht erwähnt wird. Wer den Film noch sehen will, sollte nun aufhören zu lesen und zu hören, denn wir SPOILERN, was das Zeug hält.

Wer stirbt und wer lebt, wer hat den besten One-Liner, welches Charakter Pairing hat am besten funktioniert? Das und viel mehr beantworten wir in diesem fast 1,5 Stunden langen Cast. Und wir sparen kein Detail aus. Was ist mit dem Infinity Handschuh passiert? Gibt es eine Chance, dass tote Charaktere zurück kommen und und und. Hört rein und freut euch.

(mehr …)

Filmkritik: Avengers: Infinity War (spoilerfrei)

 

Wie hat Euch diese Folge gefallen? | Nerdizismus Folge 54

  •    
  •    
  •    
  •    
  •    

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Mit bombastischer Wucht startet endlich der langersehnte Avengers: Infinity War weltweit in den Kinos und Sam Jackson a.ka Nick Fury trifft mit seinen bekannten Worten eigentlich den Nagel auf den Kopf:

„Es gab diese Idee, eine Gruppe außergewöhnlicher Leute zusammenzubringen. Wir wollten damit etwas Großes erschaffen, damit wir wenn nötig die Schlachten schlagen können, die zu groß für sie sind.“

  1. (mehr …)

Filmkritik: MARVELS Black Panther (Spoilerfrei) | Nerdizismus Singles Folge 4

Mit Black Panther bekommen wir ab dem 15. Februar den ersten Film im MARVEL CINEMATIC UNIVERSE mit einem fast komplett afro-amerikanischen Cast, der sich als gekonnte Mischung aus Fantasy, Familien-Epos, Action und sozialkritischem Filmen präsentiert.

Kann der Film überzeugen und schafft er es die vielen Vorschusslorbeeren der letzten Monate auch zu ernten? Kurz und knapp: Ja. Neben der coolen Optik und dem tollen Soundtrack überzeugt besonders der gute Cast. Und auch sozialkritische, hochaktuelle Themen dürfen hier nicht fehlen. Was das genau bedeutet erfahrt ihr im Cast, in dem ich (Nerdizist Michael) euch erzähle, was mir gut am Panther gefallen hat und was vielleicht doch nicht so gut war.
(mehr …)